Willkommen bei Monika Urbanietz!

bootstrap theme

Über mich

Hier ein paar Infos zu meiner Person

Künstlerischer Werdegang


1987
Einzelausstellungen in Lüdenscheid, Iserlohn, Bonn

1990
Eröffnung der Malschule in Königswinter

1995
Gemeinschaftsausstellung "Aufbruch zum Neuen" im Siebengebiergsmuseum Königswinter

1996
Einzelausstellung Ärztekammer Nordrhein, Düsseldorf

1997
Ausstellungen in Cognac / Frankreich, Cleethorpes/England

2002
Einzelaustellung Amtsgericht Königswinter

2003
Kunsttage Königswinter

2007
Haus der Evangelischen Kirche Bonn

2010
Ausstellung Künstlergruppe "art-dot" Königswinter

2012
Ausstellung „Scherzo“, Bonn

2013
Ausstellung „Das Licht in der Katze“, Königswinter

2014
Ausstellung „Flora“, Bornheim

2015
Ausstellung „Das Neue Licht in der Katze“, Königswinter

Ausbildung


1975–1979
Sozialpädagogik

1984–1986
Lithographie im Bonner Künstlerverein "Semikolon" bei Hans-Christian Pfeiler

1984–1987
Radierung im Künstlerverein "Semikolon" in Bonn

1988
Aktzeichnen in der Akademie in Marburg

1989–1993
Freie Malerei im Atelier Peter Valentiner in Köln

Malschule

Malkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Kosten je Doppelstunde: 18,- Euro
Ab 2 Geschwisterkindern: 16,- Euro pro Geschwisterkind, 

In diesem Preis sind alle Farben, Papiere, Ton, Pinsel, alles was benötigt wird enthalten.
Weitere Informationen bekommen Sie bei der Anmeldung. In den Ferien findet keine Malschule statt. Samstags biete ich Geburtstagsfeiern oder Familien einen schönen gemeinsamen Nachmittag an.

Malkurse für Kinder ab vier Jahre

Dienstag
15 Uhr bis 17 Uhr
17 Uhr bis 19 Uhr

Mittwoch
16 Uhr bis 18 Uhr

Donnerstag
16:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Freitag
14:30 Uhr bis 16:30 Uhr
17 Uhr bis 19 Uhr

Malkurse für Erwachsene

Montag
9:30 Uhr bis 11:30 Uhr
20 Uhr bis 22 Uhr

Donnerstag
20 Uhr bis 22 Uhr

Weitere Infos zu unserer Malschule:

Die Malschule "Urbanietz" besteht seit 1997. Vor kurzem feierten wir unser 20-jähriges Jubiläum.

Da es immer wieder Neues zu lernen und zu erfahren gibt, sind einige Schüler schon seit über zehn Jahren bei uns – umso spannender wird dann ein Rückblick in die ersten Stunden als Schüler in der Malschule "Urbanietz".

Je größer das Blatt, desto schöner das Ergebnis – Mitschülerinnen und Malschüler berichten, was für sie in der Malschule wichtig war:

Heranführen an Maltechniken, Kompositionen, erlernen von Kontrasten und Formen, Farben mischen, Ausarbeitung (Farbauftrag), Gemeinschaft mit anderen Teilnehmern, Konzentration, selbstständiges ausführen der eigenen Wünsche und Ideen.

Wir malen in kleinen Gruppen 5 bis 7 Künstler. Alter von 4 Jahren bis geht nicht mehr...

Auch begleite ich Schüler bis zum Studium und wir erarbeiten die Mappe für die Aufnahmeprüfung an der Universität.

Zu Beginn eines Kurses, arbeiten die Künstlerschüler nach einem professionell ausgearbeitetem Lernprogramm basierend auf über 20 Jahren eigener Mal- und Unterrichtserfahrung.

Dadurch wird erstes Grundwissen und ein leichter Einstieg in Malstile und Materialien vermittelt.

Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab vier Jahren verbringen zwei Stunden miteinander, tauschen sich aus, malen, essen, spielen, töpfern und arbeiten am Speckstein.

Die Natur ist unser größter Lehrmeister und deshalb finden in der Malschule sommerliche Exkursionen statt.

Bilder von diesen Ausflügen sind oft von einer schönen Leuchtkraft und Farbintensität geprägt.

Bei diesen Exkursen wird vermittelt, wie berühmte Künstler wie Picasso und Paul Klee oder Kandinsky mit Farben tatsächlich umgegangen sind.

Alles, was das Herz sich wünscht wird ausprobiert. Wir experimentieren mit unterschiedlichsten Materialien wie verschiedenen Papiersorten, Leinwänden, Holz, mit Ölfarbe, Acrylfarbe, Kreide, Gouache, Buntstifte und Tusche.

Wir lernen, welch tolle Skulpturen sich aus Ton, Draht und Gips herstellen lassen.

Grenzen gibt es keine und wir lassen der Phantasie freien Lauf.

Besonders steigen wir ins Kunstgeschehen bei der freien Malerei ein, mit Lavierpinsel, Gouache, Kreide Filzstift, Öl-, Acrylfarbe. Hier ist Einfallsreichtum, Mut und viel Spaß gefragt.

Porträt, Mangas und Comics mit Bleistift, Filzstift, Tusche und Buntstift. Landschaftsmalerei nach eigenen Urlaubsfotos malen und gestalten, begleitet von dem Duft unserer eigenen Popkornmaschine: mal süß, mal salzig.

Lerne wie du dein Bild und deine Betrachtungsweise der Natur in deinen eigenen Werken, Ausdruck verleihen kannst.

Lerne, wie Farben für das Auge am angenehmsten werden, geheimnisvoll und mystisch.

Mit diesem Wissen übst du eine gewaltige Anziehungskraft auf den Betrachter aus.

In diese Geheimnisse führe ich meine Malschüler ein. Sie sollen unterscheiden: warme und leuchtende Farben und wie Farben miteinander kommunizieren.

Was wird im Bild hell, was wird dunkel. In einem Vorentwurf wird das erarbeitet. Das gilt besonders für gegenständliche Projekte.
Dann wird gemalt, gespritzt, gekritzelt, alles was man sich so ausgedacht hat.

Bei all diesen Entscheidungen stehe ich immer mit Rat und Tat zur Seite. Niemand wird da allein gelassen. Immer zeige ich wie es geht, natürlich nur, wenn ich darf.

Bunter Obstteller und abends auch mal Rotwein oder kühles Bier, bei konzentrierter oder auch geselliger toller Kunstatmosphäre im Kunst Atelier mit Blick auf das gesamte Siebengebirge – mehr Inspiration geht nicht!

Eindrücke und Ergebnisse:

Kontakt

Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren

Monika Urbanietz

Langer Weg 16
53639 Königswinter
Tel: 02244 870228
E-Mail: monika@urbanietz.eu